Dienstag, 1. November 2011

Madoka Magica

Hallo zusammen,
eine Wichtelkarte für Fusselfee von Animexx. Ich habe mich für Madoka entschieden.

 

So ist sie entstanden:

Ich bin ja recht froh, dass meine Skizzen sehr sauber sind. Dauert zwar etwas aber dafür kann ich sie meistens gleich linen ohne sie durchpausen zu müssen.

Hier habe ich die Karte fertig gelined. Ich hab Ebeling Skizzenpapier sowie einen schwarzen Copic 0,03 genommen. Für die farbigen Lines natürlich dementsprechende farbige Lines.
Coloration natürlich wie immer mit Copics begonnen und mit Prismacolor verfeinert.
Unten auf dem Papier teste ich immer die Farben. 


Für das Leuchten des Kessels habe ich Copics und Pastellkreide genommen. 

Noch ein letzter Zwischenschritt.
fertig. Man war ich erleichtert.


Grüße
Araveena

Kommentare:

  1. Wow.. Total cool! ich steh immer total auf Tutorial stuff ^^
    Ich seh das immer voll gern, wie ein Bild schritt für schritt entsteht ^^
    Und das Resultat ist dann immer sowas von Bombe.. Kann man sich imemr nciht wirklich vorstellen, wenn man nur die Lines sieht xDDDDD
    Ich find das Ergebnis jedenfalls echt super =)

    Liebe Grüße von
    Koko =)

    AntwortenLöschen
  2. ja, sieht richtig schön aus!
    Der HG und der Mond haben mich verzauert, und dann noch diese Süßen Girls...
    ♥!
    Ein Tutorial Schritt für schritt (also die Farbschichten) währe mal toll von dir, aber das würde zu schnell trocknen, oder?
    ^^"
    Hast du das ganze Bild auf Ebeling Skizzenpapier gemacht, oder hast du (logischer) die Skizze darauf gezeichnet?
    Und welches Papier hast du für das jeweilige andere benutzt?
    Sorry, dass ich dich so löchere, aber ich übe gerade mit Copics, bin ganz neu mit diesen Erfahrungen.

    LG, Bluecat/ Isi

    AntwortenLöschen
  3. Koko:
    Vielen lieben Dank!

    Bluecat:
    Ich hab alles auf demselben Papier gezeichnet. Ich hab das Glück, dass ich relativ saubere Skizzen habe, d.h. ich kann dann gleich drauf linen und loslegen.
    http://www.zc77.de/cgi-bin/scgi?sid=1&se=1&kd=0&sp=deu&nm=ebene2.html&rid=2402&ebene=2&artikel=405394&bef=detail
    Das ist das Papier, ich hab zwar auch noch andere aber mit dem bin ich sehr zufrieden (es ist auch sehr günstig)
    Bei Gelegenheit kann ich wirklich mal versuchen ein kleines Tutorial zu machen. Momentan hab ich da leider wenig Zeit dazu, aber ich merk mir das mal und mach dann mal eins. So Schnell trocknen die Schichten nun auch nicht.
    Du kannst mich gerne löchern wie du willst, ich freu mich wenn mich auch mal jemand was fragt.

    AntwortenLöschen